„Grasringe“
Trauringe aus Gras?! Ja, die gibt es tatsächlich! Die „Grasringe“ des in Konstanz lebenden Schmuckdesigners Kay Eppi Nölke, sind wirklich einzigartig: Der Grundentwurf jedes „Grasringes“ wird aus echtem Gras erstellt, dann abgeformt und in purem Edelmetall gegossen ... die gewickelten Grasringe verbrennen während des Gießprozesses und der Holhlraum, welcher durch den Verbrennungsprozess entstanden ist, wird mit flüssigem Edelmetall ausgegossen … die „Grasringe“ gibt es in vielen verschiedenen Wicklungen und Ringbreiten von „zart und komfortabel“ bis „wild und expressiv“ … Kay Eppi Nölkes Credo: „Ich könnte mir vorstellen, dass Gras in Galerien wächst. Die Menschen könnten sich dort oder einfach auf einer Wiese ihren Ring selber wickeln. Wenn jemand seinen Grasring in Silber oder Gold sehen möchte, dann kann dies geschehen“. Abgebildet sind die „Grasringe“ in 750/ooo Gelb ... sie sind ebenfalls in den Edelmetallfarben: Gelb, Rosé, Rot, Grau und in 950/ooo Platin und Eisen erhältlich.
Grasringe, Trauringe, Kay Eppi Nölke, Hochzeit, Bochum, Schmuckatelier, Gelb, Rosé, Rot, Grau, Platin
16682
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16682,cookies-not-set,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-6.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

„Grasringe“

Trauringe aus Gras?! Ja, die gibt es tatsächlich! Die „Grasringe“ des in Konstanz lebenden Schmuckdesigners Kay Eppi Nölke, sind wirklich einzigartig: Der Grundentwurf jedes „Grasringes“ wird aus echtem Gras erstellt, dann abgeformt und in purem Edelmetall gegossen … die gewickelten Grasringe verbrennen während des Gießprozesses und der Holhlraum, welcher durch den Verbrennungsprozess entstanden ist, wird mit flüssigem Edelmetall ausgegossen … die „Grasringe“ gibt es in vielen verschiedenen Wicklungen und Ringbreiten von „zart und komfortabel“ bis „wild und expressiv“ … Kay Eppi Nölkes Credo: „Ich könnte mir vorstellen, dass Gras in Galerien wächst. Die Menschen könnten sich dort oder einfach auf einer Wiese ihren Ring selber wickeln. Wenn jemand seinen Grasring in Silber oder Gold sehen möchte, dann kann dies geschehen“. Abgebildet sind die „Grasringe“ in 750/ooo Gelb … sie sind ebenfalls in den Edelmetallfarben: Gelb, Rosé, Rot, Grau und in 950/ooo Platin und Eisen erhältlich.

Designer

Kay Eppi Nölke