„Turandot“
Der zarte Ring „Turandot“ von der Designerin Brigitte Adolph, wurde von einer Erzählung aus der orientalischen Sammlung „Tausendundein Tag“ inspiriert … die Prinzessin Turandot stellte jedem Mann, der um ihre Liebe wirbt, ein Rätsel: Einem unbekannten Prinzen gelingt tatsächlich das Unmögliche: Er kann alle drei Fragen beantworten! Der Ring „Turandot“ liegt wunderbar flach am Finger an … ein unglaublich komfortables Schmuckstück!
Verlobungsring, Brillant, Bochum, Schmuckatelier, Gelbgold, Roségold, Graugold, Platin
17173
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17173,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,stockholm-core-2.0.7,select-theme-ver-6.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

„Turandot“

Der zarte Ring „Turandot“ von der Designerin Brigitte Adolph, wurde von einer Erzählung aus der orientalischen Sammlung „Tausendundein Tag“ inspiriert … die Prinzessin Turandot stellte jedem Mann, der um ihre Liebe wirbt, ein Rätsel: Einem unbekannten Prinzen gelingt tatsächlich das Unmögliche: Er kann alle drei Fragen beantworten! Der Ring „Turandot“ liegt wunderbar flach am Finger an … ein unglaublich komfortables Schmuckstück! Die Breite beträgt 9 mm und die Mitte schmückt ein Brillant von 1,8 mm in der Qualität Top Wesselton VS. Abgebildet ist der Ring „Turandot“ in 750/ooo Gelbgold … er ist ebenfalls in Roségold, Graugold, in 950/ooo Platin sowie in 925/ooo Silber erhältlich. Übrigens: Wenn es um einen stimmigen Brautlook geht, bietet die Linie Turandot von Brigitte Adolph viele wunderschöne Varianten eines symmetrischen Spitzenmusters.

Designer

Brigitte Adolph