„für dich für mich für uns“
Die Trauringe von Nicole Walger „für dich für mich für uns“ entstehen aus einem Stück Feingold oder Feinsilber. Ein Ring wird aus dem anderen ausgesägt ... zwei nahtlose Ringe, die durch Schmieden, Dehnen und Stauchen auf die unterschiedlichen Ringgößen angepasst werden. An den Außenrändern bleiben die Spuren der Verformung ganz bewusst erhalten und machen die Ringe zu wunderschönen Unikaten. Die Sägespäne, die bei dem Sägevorgang entstehen, werden ganz zum Schluss zu einem kleinen Nugget zusammengeschmolzen und bleiben „für uns“ erhalten. Abgebildet sind die Trauringe „für dich für mich für uns“ in Feingold.
Trauringe, Nicole Walger, Hochzeit, Bochum, Schmuckatelier, Feingold
16680
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16680,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,stockholm-core-2.0.7,select-theme-ver-6.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

„für dich für mich für uns“

Die Trauringe von Nicole Walger „für dich für mich für uns“ entstehen aus einem Stück Feingold oder Feinsilber. Ein Ring wird aus dem anderen ausgesägt … zwei nahtlose Ringe, die durch Schmieden, Dehnen und Stauchen auf die unterschiedlichen Ringgößen angepasst werden. An den Außenrändern bleiben die Spuren der Verformung ganz bewusst erhalten und machen die Ringe zu wunderschönen Unikaten. Die Sägespäne, die bei dem Sägevorgang entstehen, werden ganz zum Schluss zu einem kleinen Nugget zusammengeschmolzen und bleiben „für uns“ erhalten. Abgebildet sind die Trauringe „für dich für mich für uns“ in Feingold.

Designer

Nicole Walger