„Traumgewebe“
Der Stoff aus dem die Träume sind … gewebt aus Liebe. Ein Faden der verbindet … gesponnen aus Sehnsucht und Hoffnung … gesponnen aus erlebtem Glück … eine goldene Textur ist daraus geworden. Ein Symbol für die Verbundenheit. Die Trauringe „Traumgewebe“ von der Schmuckdesignerin Claudia Schüller, zeigen, glatt und weich gerundet zur Innenseite, eine ausdrucksstarke Struktur auf der Außenseite der Ringe … „Traumgewebe“ lädt zum Träumen ein … ein Tag am Strand, den Sand unter den Füßen … gemeinsames Erleben … ganz den Augenblick genießen … abgebildet in 750/ooo Gelb sind die Trauringe „Traumgewebe“ ebenfalls in den Edelmetallfarben Rosé, Rot, Grau und in 950/ooo Platin erhältlich … die Ringbreiten können individuell von „zart und schmal“ bis „expressiv und breit“ gewählt werden.
Schmuckatelier, Claudia Schüller, Traumgewebe, Trauringe, Bochum
72
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-72,cookies-not-set,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-6.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

„Traumgewebe“

Der Stoff aus dem die Träume sind … gewebt aus Liebe … ein Faden der verbindet … gesponnen aus Sehnsucht und Hoffnung … gesponnen aus erlebtem Glück … eine goldene Textur ist daraus geworden … ein Symbol für die innige Verbundenheit. Die Trauringe „Traumgewebe“ von der Schmuckdesignerin Claudia Schüller zeigen, glatt und weich gerundet zur Innenseite, eine ausdrucksstarke Struktur auf der Außenseite der Ringe … „Traumgewebe“ lädt zum Träumen ein: Ein Tag am Strand … den Sand unter den Füßen spüren … gemeinsam den Augenblick genießen …
abgebildet in 750/ooo Gelb sind die Trauringe „Traumgewebe“ ebenfalls in den Edelmetallfarben Rosé, Rot, Grau und in 950/ooo Platin erhältlich … die Ringbreiten können individuell von „zart und schmal“ bis „expressiv und breit“ gewählt werden.

Designer

Claudia Schüller